04.07.14 09:51 Uhr
 1.360
 

USA: Flieger musste umkehren, weil Fluggast nicht aufhören wollte zu singen

Ein Flieger mit fast 180 Passagieren an Bord musste jetzt auf seinem Flug von Seattle nach Hawaii unplanmäßig umkehren und wieder nach Seattle zurück fliegen.

Grund dafür war ein singender Passagier, der von der Crew nicht zum Aufhören zu bewegen war.

Zurück in Seattle wurde der Mann aber nicht verhaftet, sondern ihm wurde höflich geraten doch bitte eine andere Airline zu nehmen.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Flieger, Fluggast
Quelle: 20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder
Gütersloh: 86-Jähriger wird Geldbörse gestohlen und daheim wird eingebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2014 10:04 Uhr von Rekommandeur
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die kein Klebeband im Flieger dabei gehabt ?
Kommentar ansehen
04.07.2014 11:07 Uhr von Haruhi-Chan
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Was? Ist das wirklich glaubwürdig???
Bevor mein eigener Flieger zurückfliegen müsste wegen so einem Spinner, hätte ich dem selber die Fresse gestopft!

Scheiß Assis breiten sich jetzt von U-Bahnen und Zügen aus und gehen jetzt auch die Airlines belästigen? Echt nervig solche Leute.
Kommentar ansehen
04.07.2014 11:37 Uhr von CeAzZ
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Zurück in Seattle wurde der Mann aber nicht verhaftet, sondern ihm wurde höflich geraten doch bitte eine andere Airline zu nehmen."

LOL auch nicht schlecht.
Kommentar ansehen
04.07.2014 13:36 Uhr von Hallominator
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ The_Insaint
"Assi" ist allerdings wirklich die richtige Abküzung. ;)

Zur News: Mit fällt kein Grund ein, aus dem die Umkehr gerechtfertigt sein sollte. Reicht es denn aus, dass sich einer etwas danebenbenimmt? Die anderen Fluggäste werden ihren Flug doch für wichtiger befinden als den Gesang des Typen? Das raffe ich irgendwie nicht ganz, warum das unbedingt sein musste.

[ nachträglich editiert von Hallominator ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?