04.07.14 09:09 Uhr
 1.408
 

"Civilization: Beyond Earth" erscheint am 24. Oktober 2014

Spiele-Publisher 2K Games hat verkündet, dass das Rundenstrategiespiel "Civilization: Beyond Earth" am 24. Oktober diesen Jahres erscheinen wird. Für Vorbesteller wird der Download-Inhalt "Exoplanet Map-Pack" mitgeliefert.

Das "Exoplanet Map-Pack" wird insgesamt sechs Karten beinhalten, unter anderem "Tau Ceti d", ein Planet auf dem es Meere und Inselgruppen geben wird.

Neben der Ankündigung des Veröffentlichungstermins hat der Entwickler auch ein neues Gameplay-Video präsentiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Veröffentlichung, Oktober, Civilization
Quelle: gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2014 09:09 Uhr von Borgir
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Auf den Titel freue ich mich sehr. Civilization habe ich schon ab dem ersten Teil sehr gerne gespielt.
Kommentar ansehen
04.07.2014 09:26 Uhr von Oberhenne1980
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das dürfte dann ja stark in Richtung Alpha Centauri gehen. Ein sehr geiles Civi-Derivat damals.
Kommentar ansehen
04.07.2014 09:33 Uhr von asorax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
jetzt bräuchte es nur noch ein Anno 2150 das im weltraum spielt, und ich wäre glücklich....
Kommentar ansehen
04.07.2014 13:00 Uhr von Nebelfrost
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
hab mir mal paar screenshots angeschaut. also grafisch sieht es aus wie ein spiel von 2002. auch wenn es spielerisch vielleicht gut sein mag, aber muss das heuer wirklich noch sein, den leuten so eine uraltgrafik anzubieten?

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
04.07.2014 22:10 Uhr von Xanoskar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost: Sorry diese Aussage disqualifiziert dich für die Gamingwelt. Wer Spiele der Grafik wegen spielt oder eben nicht der soll einfach weiter Ballerspiele spielen und Leute die an guten Games interessiert sind nicht behelligen.
Kommentar ansehen
05.07.2014 01:31 Uhr von KobaltKobold
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ein weiteres Machwerk von der Machwerkschmiede 2k games. Die Firma versucht, vom Ruhm eines 15 Jahre altes Spiels zu zehren und den Gamern ein Alpha Centauri 2.0 vorzusetzen. Jedoch war Alpha Centauri ein Meisterwerk, innovativ und genial, während das hier, wie alle 2.0-Produkte unserer Zeit, ein billiger Abklatsch sein wird, cazualized und gestreamlined für Apple User. Viele Features aus dem Original werden einfach gestrichen, weil sie der Zielgruppe zu anspruchsvoll wären. Stattdessen gibt es einen Gender-Slider, Achievments und Ingame Shop. RIP Computerspiele, ihr wart mal gut.
Kommentar ansehen
06.07.2014 14:24 Uhr von Griggel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@asorax: Die Anno Spiele haben immer die Quersumme 9. Ein Anno 2150 ist also sehr unwahrscheinlich ;)
Kommentar ansehen
10.07.2014 17:50 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost

Civilization ist viel mehr als nur ein paar gut anzusehende Pixel

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?