03.07.14 20:47 Uhr
 372
 

Lotto: 11,8 Millionen Euro gehen nach Schleswig-Holstein

Bei der Mittwochsziehung der Lottozahlen wurde der Jackpot geknackt. Ein Spielteilnehmer aus dem Bundesland Schleswig-Holstein gewann dadurch 11.871.609,90 Euro.

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 blieb der Jackpot dagegen unberührt, sodass es hier am kommenden Samstag in der ersten Gewinnklasse um rund eine Million Euro geht.

Beim Spiel Super 6 gab es vier Hauptgewinner. Hier gehen jeweils 100.000 Euro an Tipper aus den Bundesländern Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Schleswig-Holstein
Quelle: isa-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2014 20:51 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Es sei dem Gewinner gegönnt.
Kommentar ansehen
03.07.2014 21:26 Uhr von magnificus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
SN kaufen und schließen ;)
Kommentar ansehen
03.07.2014 21:27 Uhr von mkdeluxephotography
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch
Kommentar ansehen
03.07.2014 21:45 Uhr von SkyWalker08
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@magnificus: ich war es leider nicht, sonst hätte ich es gemacht ;)
Kommentar ansehen
04.07.2014 07:49 Uhr von merjon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Baoshan.

Nein, man wird angefeindet sobald seine eigene Meinung nicht gefällt.
Kommentar ansehen
04.07.2014 08:13 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Baoshan
Du bist erst knappe 4 Wochen hier angemeldet,daher sei dir diese Fehleinschätzung verziehen :-D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?