03.07.14 19:41 Uhr
 178
 

Erneuerbare Energien verdrängen wohl allmählich klimaschädliche Braunkohle

Eine Premiere: Im ersten Halbjahr 2014 übertraf die Menge des von erneuerbaren Energien produzierten Stroms erstmals die Menge von Strom aus klimaschädlicher Braunkohle.

Zu diesem Ergebnis kommen das Statistische Bundesamt und die Energiebörse EEX.

Wenn mehr Strom aus Windkraft, Wasserkraft, Biomasse und Solaranlagen kommt, wird die Produktion aus konventionellen Kraftwerken mit Braun- und Steinkohle reduziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ersatz, Kohle, Erneuerbare Energie
Quelle: ingenieur.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Costa Rica: 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien
Ökostromratgeber - so findet man richtigen Ökostrom
Erneuerbare Energie: Windturbinen, die wie künstliche Bäume aussehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2014 20:01 Uhr von jschling
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
grundsätzlich erstmal sehr positiv, aber wo insbesondere Kohlekraftwerke sehr schwerfällig in der Steuerung sind, wäre eine echte Brutto-Netto-Rechnung viel interessanter - sprich wie viel Kohle wurde durch erneuerbare Energiegewinnung eingespart ?
Unterm Strich hab ich nichts davon, wenn Kohlekraftwerke erst hoch geheizt werden und deren klimaschädliche Energie dann verpufft, oder ins Ausland verschenkt wird, weil "plötzlich und unerwartet" überdurchschnittlich viel Öko-Energie zur Verfügung steht (zumindest eine Weile lang).

PS: ich bin schon ganz deutlich Öko-Strom-Fan, beziehe meinen Strom von EWS, aber deswegen darf man solche News ja trotzdem kritisch betrachten

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Costa Rica: 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien
Ökostromratgeber - so findet man richtigen Ökostrom
Erneuerbare Energie: Windturbinen, die wie künstliche Bäume aussehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?