03.07.14 19:32 Uhr
 119
 

Russland: Aktienmarkt erholt sich - Lösung mit Ukraine in Sicht

Der russische Aktienindex INDEXCF erholt sich überraschend, nachdem sich die Ukraine und Russland bezüglich einer Lösung des Konflikts näher gekommen sind.

Der Index schloss auf dem höchsten Stand seit letztem Jahr mit einem Wert von 1,514.47 Punkten.

Unter anderem haben Frankreich und Deutschland Putin noch einmal gebeten, eine Lösung in dem Konflikt mit der Ukraine zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Russland, Ukraine, Lösung, Aktienmarkt
Quelle: businessweek.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?