03.07.14 19:30 Uhr
 19.629
 

Spanien: Sexuelle Gefälligkeiten an 20 Männern für eine Flasche Sekt

Derzeit kursiert bei Twitter und Facebook ein Video, dass eine junge Frau - vermutlich Britin - zeigt, die anscheinend bereit war, für ein Freigetränk in Magaluf (Spanien) einiges zu tun.

Sie soll 20 Männern auf der Tanzfläche sexuelle Gefälligkeiten erwiesen haben, um eine Flasche Sekt gratis zu bekommen, ein Gast filmte die Szene mit seinem Mobiltelefon.

Die Aufregung darüber ist in Spanien groß, auch eine polizeiliche Ermittlung wurde eingeleitet. Einer der Veranstalter des Ortes sagte, so etwas hätte er in 15 Jahren noch nicht erlebt. Der Bürgermeister sagte, er wolle Bars schließen, in denen das sogenannte "Mamading" geduldet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spanien, Flasche, Sekt
Quelle: mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

41 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2014 20:22 Uhr von arbeitsloser1
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
junge haben die kleine schwänze
Kommentar ansehen
03.07.2014 21:12 Uhr von blade31
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
und hast du den Blasepreis gewonnen?
Kommentar ansehen
03.07.2014 21:23 Uhr von Frambach2
 
+16 | -6
 
ANZEIGEN
Ach...ach...Mädel...wo bleibt deine Selbstachtung! Sich derart jämmerlich verscherbeln zu müssen, grenzt fast an Selbsthass...
Kommentar ansehen
03.07.2014 22:13 Uhr von Nebelfrost
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
unabhängig davon was man davon halten mag oder nicht - aber weswegen oder wieso ermittelt da die polizei? ich konnte den grund dafür, trotz recherche zu dem vorfall, nicht entdecken.

war sie minderjährig? nein!
hat sie es freiwillig gemacht? ja!
waren kinder anwesend? nein!

also wo genau liegt da das problem?
Kommentar ansehen
03.07.2014 22:26 Uhr von Nebelfrost
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
und der bürgermeister will bars schließen, wo sowas geduldet wird? dann sollte der bürgermeister anschließend ebenfalls nicht mehr geduldet werden. denn wer erwachsenen menschen ernsthaft vorschreiben will, was sie zu tun und zu lassen haben, hat in seinem politischen amt auf ganzer linie versagt! in größerem rahmen wird so ein verhalten diktatur genannt.
Kommentar ansehen
03.07.2014 22:55 Uhr von Mecando
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Hmm, wenn einer der ersten eine GK hätte, dann hätten die Nachfolger jetzt alle auch ihren Spaß. :)
Kommentar ansehen
03.07.2014 23:00 Uhr von kingoftf
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn es wenigstens ein guter Sekt gewesen wäre....
Kommentar ansehen
03.07.2014 23:05 Uhr von Nerd71
 
+7 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2014 23:18 Uhr von eviltuxX
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
chaoz

ganz ruhig bleiben da fehlt einfach nur n return das wtf sollte allein dem video gelten.leicht reizbar oder was is kaputt

das wtf war vorm edit alles was da stand

[ nachträglich editiert von eviltuxX ]
Kommentar ansehen
04.07.2014 02:27 Uhr von polyphem
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Also von der Aktion hatte wohl keiner was, wenn man sieht wie schnell sie das macht und den Alkohol hat sie auch schon längst ausgeschieden. Naja, vielleicht haben die Beteiligten jetzt ein paar Erkrankungen mehr im Organismus und die Gewissheit eine Dummheit mehr im Leben gemacht zu haben.
Kommentar ansehen
04.07.2014 07:36 Uhr von jpanse
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt haben jedenfalls alle die Teilgenommen haben die gleichen Pilze und ansteckenden Geschlechtskrankheiten...so dämlich kann man garnicht sein....
Kommentar ansehen
04.07.2014 09:06 Uhr von eisenkiller
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
18 jahre und schon schlampe...
Kommentar ansehen
04.07.2014 09:18 Uhr von perMagna
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Jetzt verstehe ich, warum die Alten soviel meckern.

"war sie minderjährig? nein!
hat sie es freiwillig gemacht? ja!
waren kinder anwesend? nein!"

Mag ja sein, aber das ist doch der totale Sittenverfall. Das hat auch nichts mehr mit sexueller Befreiung der Frau zu tun, das ist einfach nur noch peinlich.
Wer dieses Verhalten verstehen und verteidigen will, ist schon absolut degeneriert. Da kann man ehrlich gesagt nur noch hoffen, dass unsere Gesellschaft sehr bald den Bach heruntergeht und Platz für würdigere Menschen schafft.
Kommentar ansehen
04.07.2014 10:47 Uhr von Berundo
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Wie kann man sich nur so aufgeben?
Wertloser Zellhaufen, mit Mensch hat das nichtsmehr zutun.
Kommentar ansehen
04.07.2014 11:00 Uhr von sooma
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zum Fremdschämen. -.-
Kommentar ansehen
04.07.2014 11:02 Uhr von NetCrack
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer schonmal in der Brittenhochburg Magaluf war und sieht wie sich die Herren und Damen von der Insel dort gerieren, den dürfte sowas wenig wundern.
Kommentar ansehen
04.07.2014 11:07 Uhr von KingPiKe
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Die Hälfte der Moralapostel hätte ihr Ding hier wahrcheinlich selbst ausgepackt :D
Kommentar ansehen
04.07.2014 11:08 Uhr von Phyra
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab noch nie gehoert, dass jemand ienne aufstand darueber gemacht haette, dass ein kerl eine flasche sekt bekommt und dafuer 20 frauen an die brueste gegriffen hat...
Kommentar ansehen
04.07.2014 11:17 Uhr von perMagna
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
@ WasZumGeier

Es gibt einen Unterschied zwischen Prüderie und innerer Verwesung.

"Legt mal kurz die Bibel"

Ich halte mehr von Kant.

"Und wenn ein Typ seinen Riemen in 20 Weibern gerammt hätte, würdet ihr diesen "Helden" wahrscheinlich feiern, nicht wahr?"

Ich würde vermuten, dass er schwul ist.
Kommentar ansehen
04.07.2014 11:30 Uhr von DerVagabund
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ich verstehe gar nicht, warum sich so viele hier aufregen. Bestimmt hat es ihr Spaß gemacht. Und den komischen Geschmack hinterher (Körpersäfte usw.) ist sie hinterher mit einem Schluck Sekt bestimmt gut losgeworden.
Kommentar ansehen
04.07.2014 11:33 Uhr von tom_bola
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Phyra

Nee, die kriegt er ja auch erst, wenn er 20 Frauen die Zunge in die Dose gesteckt hat.


An die Frack-tion, vielleicht hat es ihr Spaß gemacht, soll es auch geben.
Kommentar ansehen
04.07.2014 11:35 Uhr von Nebelfrost
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@permagna

nicht allein die tatsache, dass sie 24 schwänze lutscht ist schlimm, sondern erst die subjektive einstellung zu dieser tatsache seitens anderer bzw. seitens der gesellschaft macht es zu etwas schlimmem. objektiv gesehen ist es das jedoch nicht, da alle beteiligten das freiwillig machen und niemandem dabei schaden zugefügt wird. in dem moment entscheidet dann nur noch die moral eines jeden. ob man sich jedoch den sittenvorstellungen anderer fügen möchte oder nicht, ist jedem seine sache. jeder kann selbst entscheiden was er mit seinem eigenen körper anstellt. und dann kann es nicht sein, dass ein paar außenstehende oder ein bürgermeister das verbieten wollen, denn das verstieße gegen das grundrecht eines jeden mündigen menschen auf selbstbestimmung. DAS ist dann wirklich ein unrecht, über das man sich aufregen sollte. und wer nicht sehen will, was dort auf so einer party abgeht, der geht einfach nicht hin, punkt! es zwingt ihn ja niemand dazu.

zu deinem anderen kommentar:
soso, ein kerl, der es mit 20 frauen treibt, ist also schwul. ich sehe dahinter zwar keine logik, aber in den köpfen von euch irren spießbürgerlichen moralaposteln geht es eh nicht ganz mit rechten dingen zu. mit logik kann man da nicht arbeiten.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
04.07.2014 11:59 Uhr von maxyking
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Na und sie hatte 20 Schwänze im Mund macht sie das jetzt zu einem schlechteren Menschen. Wenn sie damit leben kann ist es mir egal, ich wünsche ihr viel Spaß beim weiteren feiern. Das nennt sich Persönliche Freiheit und ist mir persönlich sehr viel wichtiger als die Meinung einiger Verkintterter die sich ärgern das sie in ihrem leben wahrscheinlich noch nie was verrücktes gemacht haben für was sie sich hinterher vielleicht ein bisschen schämen das gehört aber zu erwachsen werden da zu. Der größte Bastard ist derjenige der es gefilmt hat, was nachts in Clubs passiert geht niemanden etwas an der nicht dort war.
Kommentar ansehen
04.07.2014 12:01 Uhr von Berundo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@DerVagabund
Körpersäfte nach 2 mal in den Mund nehmen?
Irgendwas läuft bei dir falsch.
Kommentar ansehen
04.07.2014 12:07 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Tja.. das Mädel kommt in die Hölle.
Ende der Geschichte.

Refresh |<-- <-   1-25/41   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?