04.07.14 09:32 Uhr
 570
 

Neuer Handy Gigant - Fusion von O2 und E-Plus

Telefónica Deutschland (O2) darf seinen heißbegehrten Konkurrenten E-Plus übernehmen. Auf dem deutschen Mobilfunkmarkt wird es damit zukünftig einen Anbieter weniger geben.

Die EU billigte heute die Übernahme von E-Plus durch den Konkurrenten O2. Fast ein Jahr ist es her, als Telefónica Deutschland die Kaufabsicht für die E-Plus-Gruppe verkündete.

Der bisherige E-Plus-Chef Torsten Dirks wird den durch die Fusion von O2 und E-Plus entstehenden neuen deutschen Mobilfunkriesen führen. Der Aufsichtsrat von Telefónica hat kurz nach der Genehmigung am Mittwoch Dirks zum Vorsitzenden des Vorstands des gemeinsamen Unternehmens berufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mkdeluxephotography
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Handy, Fusion, E-Plus, O2
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt
Veganz: Erste vegetarische Supermarktkette ist insolvent
Amazon: Flip-Flops mit Antlitz von Mahatma Ghandi empören indische Kunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.07.2014 09:38 Uhr von Jlaebbischer