03.07.14 14:56 Uhr
 54
 

Frankreich: Nicolas Sarkozy fühlt sich wegen Ermittlungen politisch verfolgt

Gegen den französischen Ex-Präsident Nicolas Sarkozy wird derzeit wegen Bestechung ermittelt und es droht ihm dabei eine hohe Gefängnisstrafe (ShortNews berichtete).

In einem Interview wehrte er sich nun nicht nur gegen die Anschuldigungen, sondern auch gegen die Art, wie gegen ihn vorgegangen wird.

Das Justizsystem wolle ihn "zerstören" und es herrsche eine "politische Instrumentalisierung" vor, so Sarkozy, der sich verfolgt fühlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Ermittlung, Nicolas Sarkozy, Verfolgung, Gefühl
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?