03.07.14 14:38 Uhr
 84
 

Schweden: Zentralbank senkt Leitzins überraschend deutlich auf 0,25 Prozent

Die Zentralbank in Schweden hat den Leitzins von vorher 0.75 Prozent auf jetzt 0.25 Prozent gesenkt. Analysten bezeichneten die deutliche Senkung als Überraschung. Schweden hat damit den weltweiten Kurs für billiges Geld eingeschlagen.

Die Wirtschaft des Landes hätte sich zwar erholt, jedoch sei die Inflation noch auf einem niedrigeren Stand, als man erwartet hatte.

Auch für die Finanzmärkte kam der Entschluss der Zentralbank überraschend. Reuters hatte zuvor 15 Analysten befragt, die mit einer Senkung auf 0.50 Prozent gerechnet hatten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweden, Senkung, Zentralbank, Leitzins
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?