03.07.14 14:34 Uhr
 223
 

Russland und China verweigern der Serie "House of Cards" Drehgenehmigung in UN-Gebäude

Die erfolgreiche Polit-Serie "House of Cards" will für die nächste Staffel im UN-Hauptquartier in New York drehen.

Doch der Plan scheitert nun an russischen und chinesischen Diplomaten, die die Genehmigung verweigern.

Die Russen wollen einen steten und spontanen Zugang zum Gebäude, auch wenn die Dreharbeiten in deren Urlaub fallen würden. Die Chinesen möchten zunächst einen Blick ins Drehbuch werfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: China, Russland, Serie, House of Cards, UN-Gebäude
Quelle: sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: TV-Sender zeigt "House of Cards" als Beweis für US-Verdorbenheit
Serien-Präsident aus "House of Cards": Kevin Spacey wirbt für Hillary Clinton
"House of Cards" - Schauspielerin Robin Wright erpresst Produzenten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2014 15:44 Uhr von HumancentiPad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bin gespannt wie es mit der Serie weiter geht.
!Kevin Spacey in seiner besten Rolle!
Kommentar ansehen
06.07.2014 21:09 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Werft die endlich raus, sie nerven.

Kleine Kinder muss man erstmal aufn Pott setzen bevor sie wieder mitspielen dürfen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: TV-Sender zeigt "House of Cards" als Beweis für US-Verdorbenheit
Serien-Präsident aus "House of Cards": Kevin Spacey wirbt für Hillary Clinton
"House of Cards" - Schauspielerin Robin Wright erpresst Produzenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?