03.07.14 13:38 Uhr
 103
 

Australien: Studie - Kängurus nutzen Schwanz als fünftes Bein

Das australische rote Känguru nutzt seinen Schwanz nach umfangreichen Forschungen als Bein.

Dabei setzen sie den Schwanz als Stabilisierung ein, wenn sie sich von Gras ernähren.

Das beweist, dass das Känguru mit seinem Schwanz die meiste Arbeit verrichtet und diesen sogar bei der Fortbewegung einsetzt.


WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Australien, Bein, Känguru, Schwanz
Quelle: nvonews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2014 13:41 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viele Männer sehen das ähnlich ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radioaktive Wolke über Europa: Greenpeace geht von vertuschtem "Atomunfall" aus
Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?