03.07.14 13:31 Uhr
 131
 

Hurrikanalarm: Warnungen vor Wirbelsturm "Arthur" an der US-Ostküste

Wirbelsturm "Arthur" dürfte sich laut Meteorologen in einen Hurrikan der Stärke eins mit Winden um 144 km/h intensivieren und die Feriengebiete vor den Carolina-Staaten am morgigen Freitag treffen.

Der Gouverneur von North Carolina Pat McCrory mahnte die Bevölkerung, die Gefahr durch den ersten Atlantik-Wirbelsturm 2014 ernst zu nehmen. In 24 Küstengemeinden wurde bereits der Notstand ausgerufen.

Nachdem Arthur ausgerechnet vor dem langen Wochenende zum "4th of July"-Nationalfeiertag wütet, wird ein Reisechaos entlang der US-Ostküste erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bauernebel
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Flucht, Alarm, Hurrikan, Wirbelsturm
Quelle: amerikareport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2014 13:58 Uhr von hostmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2014 14:26 Uhr von Destkal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mumie 2017: Erster Trailer zum Reboot
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?