03.07.14 13:20 Uhr
 142
 

Sänger Robbie Williams erhält Ehrenauszeichnung seines Heimatortes Stoke-on-Trent

Der britische Superstar Robbie Williams hat von seiner Heimatstadt Stoke-on-Trent die Ehrenauszeichnung "Freedom of the City" erhalten. Der Sänger erhielt die Auszeichnung aufgrund seiner Verdienste.

"Es gibt eine Redensart, die besagt, dass es ein ganzes Dorf benötigt, um ein Kind großzuziehen. Dieses besondere Dorf hat mich zu dem Mann geformt, der ich heute bin. Ich trage dies überall als Ehrenzeichen mit mir", so Williams im Rathaus des Dorfes.

Die Auszeichnung "Freedom of the City" ist eine der ältesten Ehrenauszeichnungen in Großbritannien.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Großbritannien, Sänger, Auszeichnung, Robbie Williams
Quelle: loomee-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Robbie Williams redet erstmals offen über seine Depression
Robbie Williams möchte beim ESC gerne für Russland antreten
Robbie Williams kiffte einst im Buckingham Palace


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?