03.07.14 13:01 Uhr
 84
 

"Cradle of Filth": Neues Album 2015 ohne Gitarrist Paul Allender

Die britische Band "Cradle of Filth" wird im Jahr 2015 ein neues Album veröffentlichen. Allerdings wird Gitarrist Paul Allender nicht mehr mit von der Partie sein.

Dani Filth, Frontmann der Band, äußerte, dass bei der Trennung von Allender persönliche Differenzen keine Schuld tragen würden. Es gäbe vielmehr ein logistisches Problem.

Allender musste bereits im Frühjahr die Tour mit "Behemoth" wegen persönlicher Gründe absagen. Die Ersatzgitarristen hätten es in dieser Zeit sogar geschafft, neues Material zu schreiben. Die Arbeit an einem neuen Album habe sich deshalb immens verkürzt, so Dani Filth.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Trennung, Gitarrist, Cradle of Filth
Quelle: metal-hammer.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2014 13:01 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mal sehen, in wie weit das den Stil der Band beeinflussen wird. Ich denke positiv, waren die letzten Alben doch relativ nah aneinander.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?