02.07.14 19:54 Uhr
 296
 

Vatikan: Anerkennung für internationalen Exorzistenverein

Die römisch-katholische Kirche hat einen international agierenden Exorzistenverein offiziell anerkannt. Es handelt sich dabei um eine Gruppe von 250 Priestern, die in 30 Ländern tätig sind.

Die Verantwortlichen der Kongregration für den Klerus bestätigten das Existenzrecht des Vereins "International Association of Exorcists" und erklärten, dass die Vereinsmitglieder nach kanonischem Recht handeln würden.

Der Teufel ist ein beliebtes Thema von Papst Franziskus und nimmt das Wort auch öfter in den Mund, als seine Vorgänger. 2013 legte er einem Mann die Hand auf, was von vielen als einfache Form des Exorzismus gewertet wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Vatikan, Anerkennung, Exorzismus
Quelle: independent.ie

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied