02.07.14 14:47 Uhr
 216
 

Frankreich: Oben-Ohne-Aktivistinnen von Femen müssen Hauptquartier räumen

Die Oben-Ohne-Aktivistinnen von Femen haben in Frankreich ein Verwaltungsgeäude besetzt, das sie als ihr Hauptquartier deklariert haben.

Nun hat ein Gericht angeordnet, dass die Feministinnen dieses sofort räumen müssen.

"Das ist nicht normal, Leute so rauszuschmeißen, wir haben nicht mal eine Frist von einer Woche", so die Aktivistin Inna Schewtschenko, die nun ankündigte "eine Kirche in Paris, oder warum nicht das Rathaus von Paris" besetzen zu wollen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankreich, Hauptquartier, Femen
Quelle: google.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2014 06:49 Uhr von CallMeEvil
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Besetzen ein Gebäude und ärgern sich, dass sie keine Frist zur Räumung bekommen? Ich kenne mich nicht aus, aber ist das nicht normal?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?