02.07.14 14:43 Uhr
 157
 

Tokio: Erstes Hundealtersheim wird eröffnet

In Japan werden nicht nur die Menschen immer älter, sondern auch die Haustiere.

Deshalb eröffnet nun in Tokio das erste Hundealtersheim der Welt, mit medizinischer Betreung und sogar einem eigenen Fitnessstudio für die Vierbeiner.

"Viele Tiere altern zusammen mit ihren Besitzern, das wird dann zu einem ernsthaften Problem", so der Chef der Haustierzubehör-Kette Aeonpe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Hund, Tokio, Altenheim
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?