02.07.14 13:04 Uhr
 928
 

Fußball-WM: Oliver Bierhoff sieht Frankreich im Viertelfinale als Favoriten

Am kommenden Freitag steht Deutschland gegen Frankreich im Viertelfinale der Fußballweltmeisterschaft und die Franzosen sind in der Favoritenrolle, so das deutsche Team.

"Im Moment kann man eher Frankreich in der Favoritenrolle sehen", erklärte Teammanager Oliver Bierhoff.

Auch André Schürrle sagte, man müsse sich dringend steigern, um gegen die offensiv starken Franzosen zu bestehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Frankreich, Viertelfinale, Fußball-WM, Oliver Bierhoff
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"
Fußball: Oliver Bierhoff lost unter anderem die Gruppen für EM aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 13:30 Uhr von borussenflut
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Bierhoff sollte sich nur um seine Angelegenheiten
als Teammanager kümmern, alles andere den
Fachleuten überlassen.
Sollte der Bus nicht ordentlich geladen sein,
dann ist das sei Bier aus allem anderen hat er sich
raus zu halten.
Ständig drängt er mit seiner Unkenntnis an die Öffentlichkeit.

[ nachträglich editiert von borussenflut ]
Kommentar ansehen
02.07.2014 13:37 Uhr von Mecando
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Unsinnges Tiefstapeln.
Sicher läuft es bei der deutschen Elf derzeit nicht wirklich gut, aber die Buchmacher sehen nahezu einheitlich Deutschland als Favoriten, dem entsprechend auch die Quoten.
Und ich würde eher den Buchmachern glauben als einem Oliver Bierhoff. :)
Kommentar ansehen
02.07.2014 13:38 Uhr von B.Henker
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ich weiss echt nicht ob Löw oder doch Bierhoff den größeren Kotzreiz in mir aufruft.
Kommentar ansehen
02.07.2014 14:12 Uhr von polyphem
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Richtig Bierhoff, mit so einer Einstellung wird man Weltmeister.
Kommentar ansehen
02.07.2014 14:41 Uhr von Romendacil
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Hätte Nigeria Frankreich nicht zwei Tore geschenkt, so wären sie eventuell nicht einmal ins Viertelfinale eingezogen - wo sieht er da bitte eine Übermacht?
Kommentar ansehen
02.07.2014 14:54 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
frankreich hat bisher ganz sauber gespielt, aber favorisieren würde ich sie nicht.
solide leistung ohne glanz war das.
und bei deutschland? ein spitzenspiel, und 3 solala spiele.

ich würde sagen, das frankreich bisher auf die richtigen gegner gestoßen ist, was sich aber irgendwann ändern wird ;)

seit algerien wissen alle, das ein eventuell schwächerer gegner, kein einfacher sein muß.
Kommentar ansehen
02.07.2014 15:03 Uhr von Akira1971
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Franzosen haben mich im Achtelfinale genauso wenig überzeugt wie die Deutschen. Das Spiel wird spannend.

Aber die Karten vor jedem Spiel und bei jedem Gegner werden neu gemischt. Die Deutschen packen das!
Kommentar ansehen
02.07.2014 15:24 Uhr von bewer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Völlig egal wer die "Favoritenrolle" inne hat, abgerechnet wird am Schluss. Ich persönlich finde solche Aussagen auch mal ganz gut. Nicht immer nur dieses dumme, protzige "Wir gewinnen auf jeden Fall, alle anderen haben keine Chance."
Lieber vorher ein bisschen bescheiden, dann ist der Sieg nachher um so schöner. Un wenn es doch eine Niederlage wird, ist es nicht ganz so peinlich ;).
Kommentar ansehen
02.07.2014 17:51 Uhr von ghostinside
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bierhoff hat Recht. Wenn ein Trainer auf 5 Positionen nicht die stärksten Spieler seines Teams einsetzen will, ist kein Favorit.
Kommentar ansehen
03.07.2014 12:27 Uhr von BIG Show
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unsinn ... die Franzosen sind doch kein Gegner bzw spielen die ja noch schlechter .. Deutschland wird dieses turnier gewinnen bin ich ganz fest von überzeug ... wenn es drauf ankommt sind die da und werden die holländer im finale übel verkloppen .. da kann auch robben mit seinen unsportlichen verhalten und Schwalben (bestimmt alles bei Bayern gelernt) nichts gegen machen ..

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"
Fußball: Oliver Bierhoff lost unter anderem die Gruppen für EM aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?