02.07.14 13:17 Uhr
 1.375
 

USA/Memphis: Elvis Presleys Flugzeuge sollen verschwinden

Viele Jahre waren die beiden Flugzeuge, welche "Lisa Marie" und "Hound Dog II" heißen, Teil der Touristenattraktion von Graceland. 30 Jahre lang waren sie damit Anlaufpunkt vieler Fans des King, womit schon bald Schluss sein könnte.

Die beiden Flugzeuge gehören der "OKC Partnership", welche mit "Elvis Presley Enterprises", dem Betreiber von Graceland, eine Vereinbarung getroffen hatte. Seinerzeit einigte man sich auf eine Beteiligung an den Einnahmen, woraufhin die Maschinen nach Memphis verbracht wurden.

Es wird indes befürchtet, dass viele Fans über diese Entwicklung enttäuscht sein werden. Zwischenzeitlich wurden die Besitzer der Flugzeuge darüber informiert, dass man den Vertrag nicht fortsetzen würde. "OKC Partnership" muss nun den Abtransport planen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Flugzeug, Elvis Presley, Memphis
Quelle: usnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer singt mit totem Elvis Presley ein Duett auf neuer CD
Elvis Presley-Ranch: Zwanzigmillionster Besucher gezählt
Dr. George Nichopoulos tot: Er verschrieb Elvis Presley Unmengen an Tabletten