02.07.14 12:52 Uhr
 119
 

Bestseller "Der Name der Rose" wird zur Fernsehserie

Der Bestseller des Schriftstellers Umberto Eco "Der Name der Rose" wurde bereits verfilmt, doch nun soll aus dem Roman auch eine Fernsehserie werden.

Eco selbst ist von der Idee begeistert: "Der Name der Rose´ ist ein zu komplizierter Roman für einen Film, eine Serie ist viel besser."

Die sechsteilige TV-Serie wird von dem italienischen Sender RAI produziert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Roman, Bestseller, Fernsehserie, Der Name der Rose
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich
Beweisbilder gepostet: Carmen Geiss heiratete in Strapsen und Dessous
"Playboy"-Umfrage: Jan Böhmermann ist "Mann des Jahres"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 13:15 Uhr von S8472
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso zu kompliziert? Der Film ist sehr nah am Roman und absolut spitze besetzt.
Kommentar ansehen
02.07.2014 15:52 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber welcher Schauspieler soll es denn sein? Connery hat die Latte sehr hoch gelegt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen
"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?