02.07.14 11:46 Uhr
 480
 

Brasilien: Bräutigam fällt vor Kircheneingang tot um

Es sollte der schönste Tag im Leben des Brasilianers Marcelo Teixeira werden, doch es wurde sein letzter.

Der Bräutigam fiel auf dem Weg zu seiner Trauung vor dem Kircheneingang tot um, während seine Braut im Hochzeitskleid noch im Hotel wartete.

"Alles, was ich wollte, war ihn zu sehen, und ich bin im Brautkleid ins Spital geeilt", so seine Braut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brasilien, tot, Sao Paulo, Bräutigam
Quelle: blick.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 12:07 Uhr von alex070
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Bräutigum? ...
Kommentar ansehen
02.07.2014 12:11 Uhr von CallMeEvil
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Fällt tot um? Habe ich im Kindergarten auch geschrieben.

Wie wär´s mit "Bräutigum" stirbt?
Kommentar ansehen
02.07.2014 12:53 Uhr von limasierra
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
standesamtlich waren sie bestimmt eh schon verheiratet, von daher war es nicht weiter schlimm, dass das Gift schon vor dem Ja-Wort gewirkt hat..
Kommentar ansehen
02.07.2014 13:27 Uhr von Kennyisalive
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja - mit "lustigen" Kommentaren geizt Shortnews nie.
Der Mann hatte übrigens einen diagnostizierten Herzfehler.
Er soll sich noch über Bauchschmerzen beklagt haben und ist dann zusammengebrochen.
Kommentar ansehen
02.07.2014 13:50 Uhr von langweiler48
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Sehr geschmacklose Sprüche die hier so mancher Vollpfosten abgibt. Sind wahrscheinlich solche, die keine Frau abbekommen. Die kann man dann später hier in Thailand wiedersehen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?