02.07.14 11:22 Uhr
 163
 

USA: Neuer Hurrikan "Arthur" stört Unabhängigkeitstag

Der neue Hurrikan Arthur gefährdet die amerikanischen Ostküste.

Damit stört der Hurrikan auch die Feierlichkeiten zum vierten Juli, dem sogenannten Unabhängigkeitstag.

Die Medien waren unterdessen davor, die Ostküste in den nächsten Tag aufzusuchen, da der Sturm in die Kategorie Eins hinauf gestuft werden könnte und somit Besucher der Feierlichkeiten gefährden könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Warnung, Hurrikan
Quelle: edition.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 11:31 Uhr von Karlchenfan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ach,dem werden die Amies den Zutritt untersagen und gut ist´s.
Wär ja auch noch schöner,wen die zulassen,das so´n Windchen die Feiern stören würde.
Kommentar ansehen
02.07.2014 17:10 Uhr von yeah87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist nicht 5 die hohe stufe und 1 eine starke Priese

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?