02.07.14 11:09 Uhr
 1.617
 

USA: Frau erhält Ring nach 60 Jahren wieder

Eine Frau aus dem US-Bundesstaat Texas hat ihren Ring, welcher aus Universitätszeiten stammt nach 60 Jahren im Alter von 84 Jahren wieder zurück erhalten.

Der Ring wurde in einem ausgetrockneten Fluss entdeckt.

Offenbar ist der Ring bei einem damaligen Picknick mit ihrem Mann abhanden gekommen und in den Fluss gefallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Ring
Quelle: ibnlive.in.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"
China: Edelsteinschmuggel - Mann packt 1.000 Diamanten in seinen Schuh

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 12:31 Uhr von MrMatze
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche Überschrift.

Die Frau findet den Ring nicht. Er wird ihr lediglich zurück gegeben.
Kommentar ansehen
02.07.2014 13:15 Uhr von dogfriend
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
auch wenn die überschrift falsch ist - schöne geste ist das alle mal.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?