02.07.14 11:09 Uhr
 1.621
 

USA: Frau erhält Ring nach 60 Jahren wieder

Eine Frau aus dem US-Bundesstaat Texas hat ihren Ring, welcher aus Universitätszeiten stammt nach 60 Jahren im Alter von 84 Jahren wieder zurück erhalten.

Der Ring wurde in einem ausgetrockneten Fluss entdeckt.

Offenbar ist der Ring bei einem damaligen Picknick mit ihrem Mann abhanden gekommen und in den Fluss gefallen.


WebReporter: BeforetheRun
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Ring
Quelle: ibnlive.in.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 12:31 Uhr von MrMatze
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche Überschrift.

Die Frau findet den Ring nicht. Er wird ihr lediglich zurück gegeben.
Kommentar ansehen
02.07.2014 13:15 Uhr von dogfriend
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
auch wenn die überschrift falsch ist - schöne geste ist das alle mal.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?