02.07.14 10:33 Uhr
 863
 

Offenbach: Rechtsradikale versuchten Anti-Pierre-Vogel-Demo zu unterwandern

Am Samstag versuchten Rechtsradikale eine Gegendemonstration gegen Pierre Vogel zu unterwandern. Nach Angaben der Frankfurter Rundschau hätten mehrere Menschen gemeldet, dass der verbotene "Hitlergruß" gezeigt wurde.

Von den 500 Demonstranten die gegen Salafismus und Missionierung demonstrierten, blieben nur noch 100 übrig. Die Kundgebung war vorzeitig beendet worden, da man nicht zusammen mit Rechtsradikalen demonstrieren wollte.

"Das wurden zum Ende hin immer mehr", erklärt Barbara Leissing vom Bündnis "Bunt statt Braun", der Presse. Sie hatte die Demonstration gegen Salafismus mitorganisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Demo, Vogel, Offenbach, Rechtsradikale
Quelle: fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 10:43 Uhr von call_me_a_yardie
 
+12 | -19
 
ANZEIGEN
@newsleser54

Sehr interessant deine Einstellung also tolerierst du Menschen, die verfassungsfeindliche Gesten offen zur schau stellen und faschistischen Ideologien anhängen ?

Die NPD´ler sind die "deutschen" Salafisten die ihre alte "Kultur" beibehalten möchten.

Die Faschisten sollte man zusammen mit den Salafisten weg sperren.
Kommentar ansehen
02.07.2014 10:45 Uhr von call_me_a_yardie
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
@schattentaucher

Sag mal kannst du lesen ? Wurde dir unsere deutsche Heimatsprache beigebracht ? Anscheinend nicht.

Ich sprach nicht von euren angeblichen "Linksfaschisten" sondern von rechtsradikalen NPD´lern,Pro Deutschland etc.
Kommentar ansehen
02.07.2014 10:48 Uhr von call_me_a_yardie
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Naja schattentaucher wie sagt man so schön "dont feed the trolls"

Ich werde meine Zeit sicher nicht mit Kellerkindern wie dir verschwenden ;)
Kommentar ansehen
02.07.2014 11:00 Uhr von gugge01
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Seit wann hat „Bund statt Braun“ sich mit dem Salat-fichten zerstritten?

Konnten die sich nicht über die Farbe von intersexuellen Gebetsteppichen einigen oder was?
Kommentar ansehen
02.07.2014 11:01 Uhr von call_me_a_yardie
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
@bleibcool

gähn hast ne argumentation wie ein 5-jähriger.

Wo steht das ich jemals zusammen mit Salafisten demonstriert habe ?

Wo steht das ich Häuser besetze und Mollies schmeisse ??

Genau nirgends...erst denken dann reden du bist ganz und gar nicht cool....

Und Rechtsextreme...naja die bringen nur unschuldige Menschen um z.B wie die NSU die gerne Dönerbudenbetreiber tod geschossen hat...und sich dann feige durch suizid der Rechtssprechung entzogen
Kommentar ansehen
02.07.2014 11:42 Uhr von Ah.Ess
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Klar, jeder gute Rechte muss stets und immer einen Hitlergruß machen, je mehr Leute das anwidert, umso besser. *FACEPALM*

Das klingt für mich eher nach ner Aktion von V-Männern und bezahlten Provokateuren um die "Nazis" mal wieder ins "rechte Licht" zu rücken.
Kommentar ansehen
02.07.2014 12:58 Uhr von borussenflut
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Gegendemo war wohl nicht ganz Ernst gemeint,
sie sollte wohl nur Reklame für die linken
Parteien machen.
Das auch andere, der gleichen Meinung sein
könnten kam den ewig gestrigen linken Neo-Stalinisten nicht in den Sinn worauf sie wie ein kleines Kind aus Trotz, das ganze aufgelöst haben.
Damit haben sie natürlich den Salafisten einen
Freiraum für ihr Handeln geschaffen.
Kommentar ansehen
06.07.2014 17:23 Uhr von TinFoilHead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte einfach beide der Deppenseiten solange aufeinander loslassen, bis sich da keiner mehr bewegt. Religionsfritzen und Naziköpfe, die laufen doch beide einem imaginärem Götzen hinterher, und lassen sich als Kanonenfutter missbrauchen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?