02.07.14 10:26 Uhr
 246
 

Fußball: Ottmar Hitzfeld beendet seine Trainer-Karriere

Ottmar Hitzfeld hat bekannt gegeben, dass er seine Karriere als Trainer beenden wird. Die 0:1-Niederlage seine Schweizer Nationalmannschaft gegen Argentinien war auch sein letztes Spiel als Trainer.

Zur Niederlage sagte Hitzfeld: "Ich habe es schon mal gegen Manchester erlebt, in den letzten drei Minuten ein Champions-League-Finale zu verlieren. Das war ähnlich." Damals war Ottmar Hitzfeld Trainer des FC Bayern München.

Weiter sagte Hitzfeld, dass er stolz auf sein Erreichtes wäre. Er wäre vom Glück begünstigt worden. zu seinem Amt als Trainer der Schweizer Nationalmannschaft sagte er, dass es für ihm eine Ehre war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Karriere, Ottmar Hitzfeld
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld ist sicher, dass Jürgen Klopp Bayern-Trainer wird
Fußball: Ottmar Hitzfeld begeistert von Nationalelf - "Wird wieder Weltmeister"
Fußball: Ottmar Hitzfeld empört über Schweinsteigers Degradierung bei Manchester

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 11:01 Uhr von One of three
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ein großer des Fussballsports tritt ab.
Alles Gute für die Zukunft!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ottmar Hitzfeld ist sicher, dass Jürgen Klopp Bayern-Trainer wird
Fußball: Ottmar Hitzfeld begeistert von Nationalelf - "Wird wieder Weltmeister"
Fußball: Ottmar Hitzfeld empört über Schweinsteigers Degradierung bei Manchester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?