02.07.14 10:21 Uhr
 3.397
 

England: Warteliste nach Unfall - Zahnarzt übernahm die Behandlung kostenlos

Eine 20-jährige aus Milton Keynes (England) wurde bei einem Unfall im November 2013 schwer verletzt, dabei verlor sie die meisten ihrer Zähne.

Der Nationale Gesundheitsdienst NHS teilte ihr mit, ihr Zahnersatz könnte noch dauern, sie müsse zuerst auf eine Warteliste.

Die junge Frau verlor ihr Selbstbewusstsein, teilweise wollte sie ihr Haus gar nicht mehr verlassen. Glücklicherweise fand sich ein Zahnarzt, der sich bereit erklärte, die 15.000 Euro teure Behandlung kostenlos durchzuführen. Er begleitete sie dann auch auf ihrem Weg der Genesung.


WebReporter: just.mic
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Unfall, England, Behandlung, Zahnarzt, kostenlos, Warteliste
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 10:23 Uhr von Rechargeable
 
+2 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.07.2014 11:39 Uhr von Hirnfurz
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
Aber nen englischen Nick haben^^
Kommentar ansehen
02.07.2014 13:56 Uhr von Dracultepes
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@ Rechargeable
Wie und weiter?

Sie hatte einen Unfall und dadurch kaputte Zähne. Jetzt hat sie neue. Wo ist das Problem ?

Brauchst du Teil 2 ? Tooth Smasher reloaded?
Kommentar ansehen
02.07.2014 16:04 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Und exakt deshalb hab ich mir eine teure Zusatzversicherung angelegt, die 90% zahlt. Das Problem für meisten Leute ist nicht die Wartezeit - sondern die teuren Kosten. Denn dann braucht´s auch keine vorgeschriebene Warteliste, man kann damit zu jedem Zahnarzt.
Kommentar ansehen
02.07.2014 22:25 Uhr von El_Caron
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Angesichts der Tatsache, dass sie Britin ist: Ist das jetzt ein Vorher- oder Nacherfoto?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?