02.07.14 09:06 Uhr
 3.219
 

"Fallout 3": Spiel in nur 23:55 Minuten durchgespielt

Beim Endzeit-Action-Rollenspiel "Fallout 3" ist einem Spieler ein neuer Speedrun-Rekord gelungen.

BubblesDelFuego, Nutzer der Videoplattform Youtube, hat das Spiel innerhalb von nur 23:55 Minuten durchspielen können. Der alte Speedrun-Rekord, vom gleichen Spieler aufgestellt, lag davor bei 24:20 Minuten.

Zum Beweis seines neuen Rekordes hat der Spieler ein Video bei Youtube hochgeladen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Fallout, Fallout 3
Quelle: gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 09:32 Uhr von Mecando
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm. Ich würde das Ausnutzen von Fehlern im Spiel jetzt nicht direkt als ´durchgespielt´ bezeichnen.
Speedruns ohne ´bugging´ erhalten meinen Respekt, aber so ist es albern, sry.
Kommentar ansehen
02.07.2014 10:52 Uhr von opheltes
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Solche Gamer sind auch zu 99% absolut pro und haben das Game schon weit aus mehr als 100 mal durchgespielt und verbessern mit jedem Run ihr Wissen. Das es da zu Luecken kommt ist verstaendlich.

Oder meinst du der Gamer wusste gleich nach dem Run dass es da paar Luecken gibt?

Absolutes + fuer die News.
Kommentar ansehen
02.07.2014 10:55 Uhr von KingPiKe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Benutzt er denn einen Bug? Kann mir das Video jetzt nicht angucken.

Kann mich nur erinnern, dass man bei Fallout 3 eben einfach direkt zu den wichtigen Missionen laufen kann. So habe ich die Hütte, wo man eine wichtige Person findet, per Zufall gefunden, obwohl ich Storymäßig längst nicht so weit war. Und dann ging es eben ab da weiter.
Kommentar ansehen
02.07.2014 10:59 Uhr von Rechargeable
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Er Bugt sich durch verschiedene Wände die man nicht so einfach betreten kann.

Das hat nichts mit können zu tun, oder schnellem durchspielen.

Da kann ich auch den GOD Mod anschweißen und in 2 Sekunden durchspielen, ist genauso Fair.

@opheltes

Er muss das Spiel nicht 1 mal durchgespielt haben, er kann sich die Bugs im Internet raus suchen.
Kommentar ansehen
02.07.2014 11:08 Uhr von opheltes
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Jo ihr seid auch schon alle Game-Kenner^^
Kommentar ansehen
02.07.2014 11:52 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie war das Spiel so ? Weiß nicht, hab nix von gesehen.
Ja nee, is klar
Kommentar ansehen
02.07.2014 16:06 Uhr von Mecando
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@opheltes

"Jo ihr seid auch schon alle Game-Kenner^^"

Ich bin ein Fan der Reihe, und mal von Vegas abgesehen kenne ich wohl etwa 95% des Content der einzelnen Titel der Spielreihe. (Vegas hebe ich mir auf wenn mal wieder mehr Zeit ist.)

Solche Bugruns sind dennoch albern. Genial sind eher Speedruns die ohne Ausnutzung von Bugs, Clippings, Glitches und Cheats auskommen.
Kommentar ansehen
02.07.2014 19:50 Uhr von Shalanor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Allein die Laufwege wären wohl schon ein wenig mehr als 23 minuten. Rivet city zur Vault wo daddy sitzt alleine is fast quer durch die Karte. Wenn sowas ein rekord ist fahr ich mi ferrari n Marathon mit
!
Kommentar ansehen
08.09.2014 02:53 Uhr von Brain.exe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr seid ja alle lustige kenner. Speedrunner verdienen damit übrigens ihren Lebensunterhalt und das nicht zu knapp.

Ein Speedrun bedeutet das das Spiel ohne Cheats oder Mods durchgespielt wird. Bugs sind teil des Spiels diese können also benutzt werden. Wen diese Bugs in einem Update gefixxt würden dann könnte man sie eben nichtmehr nutzen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?