02.07.14 09:06 Uhr
 3.215
 

"Fallout 3": Spiel in nur 23:55 Minuten durchgespielt

Beim Endzeit-Action-Rollenspiel "Fallout 3" ist einem Spieler ein neuer Speedrun-Rekord gelungen.

BubblesDelFuego, Nutzer der Videoplattform Youtube, hat das Spiel innerhalb von nur 23:55 Minuten durchspielen können. Der alte Speedrun-Rekord, vom gleichen Spieler aufgestellt, lag davor bei 24:20 Minuten.

Zum Beweis seines neuen Rekordes hat der Spieler ein Video bei Youtube hochgeladen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Fallout, Fallout 3
Quelle: gamestar.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 09:32 Uhr von Mecando
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm. Ich würde das Ausnutzen von Fehlern im Spiel jetzt nicht direkt als ´durchgespielt´ bezeichnen.
Speedruns ohne ´bugging´ erhalten meinen Respekt, aber so ist es albern, sry.
Kommentar ansehen
02.07.2014 10:52 Uhr von opheltes
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Solche Gamer sind auch zu 99% absolut pro und haben das Game schon weit aus mehr als 100 mal durchgespielt und verbessern mit jedem Run ihr Wissen. Das es da zu Luecken kommt ist verstaendlich.

Oder meinst du der Gamer wusste gleich nach dem Run dass es da paar Luecken gibt?

Absolutes + fuer die News.
Kommentar ansehen
02.07.2014 10:55 Uhr von KingPiKe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Benutzt er denn einen Bug? Kann mir das Video jetzt nicht angucken.

Kann mich nur erinnern, dass man bei Fallout 3 eben einfach direkt zu den wichtigen Missionen laufen kann. So habe ich die Hütte, wo man eine wichtige Person findet, per Zufall gefunden, obwohl ich Storymäßig längst nicht so weit war. Und dann ging es eben ab da weiter.
Kommentar ansehen
02.07.2014 10:59 Uhr von Rechargeable
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN