01.07.14 17:37 Uhr
 462
 

Boris Becker stellt deutsche Fahne auf den Kopf

Der ehemalige Tennisspieler Boris Becker machte nun mit einer peinlichen Aktion auf sich aufmerksam. Becker wollte die deutsche Nationalmannschaft unterstützen, indem er sich die deutsche Flagge ins Gesicht malte.

Dabei ist ihm offenbar ein Fehler unterlaufen, denn die Fahne stand Kopf. Statt des üblichen Schwarz-Rot-Gold wurde sein Antlitz von Fahnen in Gold-Rot-Schwarz geziert.

Ob dieser Fehler auf ihn selbst, oder aber aber seine Gattin, die Niederländerin Lilly zurück geht, ist nicht bekannt. Becker selbst hat sich zu dieser Peinlichkeit bisher nicht geäußert. Ein Blick in den Spiegel hätte wohl Schlimmeres verhindert.


WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Boris Becker, Fahne
Quelle: krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Boris Becker klagt gegen Ex-Manager Sascha Rinne
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"
Boris Becker kritisiert Heimatland: "Fühle mich nicht als Deutscher"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 12:00 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mit dem gehts auch Bergab.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Boris Becker klagt gegen Ex-Manager Sascha Rinne
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"
Boris Becker kritisiert Heimatland: "Fühle mich nicht als Deutscher"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?