01.07.14 17:27 Uhr
 96
 

USA: Frank Sinatras erster Führerschein war Käufer rund 11.600 Euro wert

Einem unbekannten Käufer war ein Andenken an Frank Sinatra einiges wert, er zahlte rund 11.600 Euro bei der Onlineversteigerung eines Bostoner Auktionshauses.

Es handelt sich um den ersten Führerschein des legendären Sängers, der vor 80 Jahren ausgestellt wurde.

Neben der Adresse enthält das Dokument auch Angaben über seine Größe, sein Gewicht und seine Haarfarbe. Ein Foto ist nicht enthalten, allerdings weist der Führerschein einen Druckfehler auf, er ist auf "Sintra" ausgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Auktion, Führerschein, Käufer, Frank Sinatra
Quelle: gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sänger Frank Sinatra Jr. unerwartet gestorben
Frank Sinatra: 100. Geburtstag steht bevor
Frank Sinatra wollte Marilyn Monroe heiraten, um sie zu retten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2014 10:17 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sinatras, nicht Sinatra´s, Deutsch bitte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sänger Frank Sinatra Jr. unerwartet gestorben
Frank Sinatra: 100. Geburtstag steht bevor
Frank Sinatra wollte Marilyn Monroe heiraten, um sie zu retten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?