01.07.14 17:25 Uhr
 209
 

Türkei: Recep Tayyip Erdogan möchte nun Präsident werden

Nach seiner Amtszeit als türkischer Ministerpräsident will Recep Tayyip Erdogan weiter an der Spitzenposition im Staat bleiben.

Seine Partei AKP hat ihn nun zum Präsidentschaftskandidaten ausgerufen.

Sein wichtigster Gegenkandidat, der Wissenschaftshistoriker und Diplomat Ekmeleddin Ihsanoglu, gilt als aussichtsloser Mitbewerber um das Amt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Präsident, Recep Tayyip Erdogan
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan reist im Mai zu Besuch von Donald Trump nach Washington
Donald Trump beglückwünscht Recep Tayyip Erdogan zu Sieg bei Referendum
Recep Tayyip Erdogan zu Giftgasangriff in Syrien: "Hey Mörder Assad"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2014 17:31 Uhr von Atze2
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
tja, erst gestern hat der amtierende Präsident Abdullah Gül gesagt das er nicht mehr antritt.

Da hat sich Erdogan aber viel zeit gelassen^^

Aber gut so, da das Präsidenten-Amt wie in Deutschland nur repräsentativen Charakter hat kann er weniger Schaden anrichten.



Es bleibt zu hoffen das Erdogans Nachfolger als Ministerpräsident etwas "moderner" ist.

[ nachträglich editiert von Atze2 ]
Kommentar ansehen
01.07.2014 18:40 Uhr von RainerLenz
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"Sein wichtigster Gegenkandidat, der Wissenschaftshistoriker und Diplomat Ekmeleddin Ihsanoglu, gilt als aussichtsloser Mitbewerber um das Amt."

oh, da wird es ja sehr schwer für erdogan die wahl zu gewinnen ;)
Kommentar ansehen
02.07.2014 10:18 Uhr von DerVagabund
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Soll er doch ins neue Kalifat der Isis gehen.
Da brauchen sie zwar keinen Präsidenten, aber der Job des Großwesirs ist ja noch frei.
Kommentar ansehen
02.07.2014 11:49 Uhr von kingoftf
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ayatollah Erdogan

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Recep Tayyip Erdogan reist im Mai zu Besuch von Donald Trump nach Washington
Donald Trump beglückwünscht Recep Tayyip Erdogan zu Sieg bei Referendum
Recep Tayyip Erdogan zu Giftgasangriff in Syrien: "Hey Mörder Assad"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?