01.07.14 12:52 Uhr
 889
 

USA: Verbleib des verlorenen Eherings nach fünf Jahren überraschend geklärt

Vor fünf Jahren verlor eine Frau aus Stevens Point (Wisconsin/USA) ihren Ehering, die Suche blieb erfolglos und sie hatte jegliche Hoffnung aufgegeben, diesen jemals wieder zu sehen.

Vor zwei Wochen aßen sie und ihre Enkelin draußen Wassereis, einen Moment der Unaufmerksamkeit nutzte der Familienhund "Tucker". Der als Futterdieb berüchtigte Vierbeiner verschlang das Eis komplett.

Nach zwei Tagen erbrach er nicht nur die für ihn ungesunde Mahlzeit wieder, es kam auch eine weitere Überraschung ans Tageslicht - der verlorene Ehering. Der Tierarzt sagte, dass der Stiel den Ring möglicherweise freigesetzt hätte, weitere Funde gab es bei der Röntgenaufnahme allerdings nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Verbleib, Ehering
Quelle: waow.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Hysterische Air-Asia-Besatzung löst Todesangst bei Passagieren aus
Zu viele Pizzas auf Dach: Zaun um berühmtes Haus von "Breaking Bad" aufgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2014 13:51 Uhr von CallMeEvil
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich! Nachdem vor 5 Jahren die News kam, dass der Ehering weg ist, habe ich täglich auf SN nach einem Update gesucht.

Jetzt kann ich ja beruhigt sterben.
Kommentar ansehen
01.07.2014 14:25 Uhr von ROBKAYE
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sommerloch?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kleinenbroicher Therme: Gestürzte Frau klagt wegen zu viel Nebel in Dampfbad
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Brachstedt: Hobby-Jäger erschießt Ehefrau, weil sie ihn mit Tigerbalm eincremte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?