01.07.14 12:31 Uhr
 261
 

Kim Kardashian: Rassismusattacke gegen Baby des Stars

Es ereignete sich auf einem Flug, welchen Kim Kardashian, ihre Mutter, Kris Jenner, und ihr Baby North West genommen hatten. Die Schwester von Kim, Khloe Kardashian, berichtet von rassistischen Angriffen gegen ihre Familie.

Demnach hat Kim Khloe erzählt, dass während des Fluges eine Frau aus der ersten Klasse aufgesprungen sei und rief: "Sie ist mit einem schwarzen Kerl zusammen und dieses Baby ist schwarz! Sperrt dieses schwarze Baby weg!"

Kim sei durch das Geschrei aufgewacht, weil sie zuvor geschlafen hatte. Khloe Kardashian, welche selbst mit dem Rapper French Montana liiert ist, sagte später, sie hätte der Frau an Kims Stelle ins Gesicht geschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Starstalker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baby, Rassismus, Kim Kardashian
Quelle: intouch.wunderweib.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2014 12:33 Uhr von blade31
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ja klar intouch.wunderweib.de

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?