01.07.14 12:28 Uhr
 2.520
 

Indien: Politiker droht damit, Frauen von Gegnern vergewaltigen zu lassen

Der indische Parlamentsabgeordnete Tapas Pal hat mit einer Aussage bezüglich seiner politischen Gegner für Empörung gesorgt.

"Ich werde sie eigenhändig erschießen ... und dann meine Männer losschicken, um ihre Frauen zu vergewaltigen", so der Politiker in einem Interview.

Vergewaltigungen sind ein massives Problem in Indien, sie sind an der Tagesordnung und werden viel zu oft von der Politik verharmlost.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politiker, Vergewaltigung, Indien
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2014 12:30 Uhr von Berundo
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
...und es gibt immernoch Leute, die einem einreden wollen, dass solche "Menschen" auch eine daseins Berechtigung haben.

[ nachträglich editiert von Berundo ]
Kommentar ansehen
01.07.2014 12:36 Uhr von lucstrike
 
+22 | -4
 
ANZEIGEN
Man sollte Ihn sofort öffentlich kastrieren, was für ein krankes Arschloch...
Kommentar ansehen
01.07.2014 14:26 Uhr von ms1889
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
nuja, dann muß man indien aus de un ausschliessen und ein handelsembargo verfügen...mal sehen wie lange sie so mafia mässig aggieren, wenn sie pleite bzw viel weniger geld haben.
solche menschen zeigen uns auf: der mensch ist doch nur ein tier...das es nicht wert ist auf der erde zu leben!

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
01.07.2014 14:48 Uhr von Big-E305