01.07.14 11:42 Uhr
 9.245
 

WM-2014: Uneinigkeit bei Deutschland - Rückflug war geplant

Anscheinend gibt es in der deutschen Nationalmannschaft doch stärken Diskussionsbedarf über das derzeitige Fußballspiel sowie die Taktik.

Nach jetzigen Angaben war schon der Rückflug nach Deutschland nach dem Spiel gegen Algerien reserviert.

Damit wird klar, dass die Nationalmannschaft einen klareren Weg finden muss, um gegen Frankreich am Freitag bestehen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, WM, Uneinigkeit, Rückflug
Quelle: abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2014 11:43 Uhr von Maedy
 
+29 | -5
 
ANZEIGEN
Das ist doch normal,dass ein Flug gebucht wird-für den Fall der Fälle. Das machen doch alle Teams,oder etwa nicht?
Kommentar ansehen
01.07.2014 11:47 Uhr von usambara
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
100.000€ Prämie für den Sieg gegen Frankreich sollen also das Herz & Kampfgeist (was die Algerier gezeigt haben) ersetzen.
Na dann...
Kommentar ansehen
01.07.2014 12:19 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Die Sitze nicht zu reservieren wäre der Witz gewesen. Deren Tickets lassen kostenlose Umbuchungen zu, also werden die auch genutzt.
Kommentar ansehen
01.07.2014 12:54 Uhr von Un4given
 
+3 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.07.2014 13:23 Uhr von panalepsis
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ich gehe jede Wette darauf ein, dass die Flüge so oder so vor jedem Spiel gebucht werden. Egal, wie gut sie in den vergangenen Spielen abgeschnitten haben. Das hat nix mit fehlendem Vertrauen in die Mannschaft zu tun, sondern lediglich damit, dass man dann auch direkt im Falle eines Ausscheidens direkt nachhause kann und nicht erst auf den nächsten Flieger warten muss. Das wird auch nicht nur Deutschland so handhaben, sondern vermutlich jedes Team.
Kommentar ansehen
01.07.2014 13:47 Uhr von Domenicus
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Alle zwei Jahre die gleiche Scheisse.

Nochmal:

Die Flüge sind nach _jedem_ Spiel gebucht, rausfliegen kann man immer, das hat auch nichts mit "Nicht an die Mannschaft glauben" oder ähnlichem zu tun.

@Un4given
Geh doch in die Schweiz, da gibts eine Nati, ich kenn in ´Schland nur die Nationalmannschaft.
Kommentar ansehen
01.07.2014 15:03 Uhr von JustMe27
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird lustig, ähnliche Spielweise wie Algerien aber mehr können bei den Franzosen. Wenn Löw nicht gewaltig umstellt wird das ein Desaster!
Kommentar ansehen
01.07.2014 15:14 Uhr von sooma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Nach jetzigen Angaben war schon der Rückflug nach Deutschland nach dem Spiel gegen Algerien reserviert."

So wie bei jedem Spiel! Ou man... -.-

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
01.07.2014 15:45 Uhr von Denia100
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Es gibt eben noch Fussballer, die mehr fuer die Ehre ihres Landes kaempfen - und eben auch satte Kicker, die in der Fussballarena nur an ihr Konto auf den Cayman Islands denken. Letztere gleiten dann irgendwann leistungsmaessig auf Kreisliga-Niveau ab. ITs NORMAL!!
Kommentar ansehen
01.07.2014 19:37 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ähm das ist schon immer so bzw seit etlichen Jahren so, das nach jedem Spiel schon Flüge gebucht sind und wenn die weiter kommen, werden die auf das nächste Spiel umgebucht.
Kommentar ansehen
01.07.2014 20:41 Uhr von sub__zero
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein Unsinn!

Buchen sie, dann herrscht Unsicherheit. Buchen sie nicht, sind sie arrogant oder wollen nach dem Ausscheiden gar noch ein paar Tage Urlaub machen...die Berichterstattung zur N11 ist mal wieder auf dem Höhepunkt.
Kommentar ansehen
02.07.2014 02:16 Uhr von uaberlin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie nicht gebucht hätten würde der Titel lauten:Hochnäsige deutsche waren sich so sicher das sie nicht mal Tickets gebucht haben..
Kommentar ansehen
02.07.2014 07:52 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
JustMe,
haben DICH die Franzosen überzeugt?
Mich nicht- die sind kein Angstgegner mehr, und man kennt sie und ihre Taktik gut, im Gegensatz zu Algerien.
Kommentar ansehen
02.07.2014 08:32 Uhr von ghostinside
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha, weil ein Rückflug standardmäßig gebucht wurde, muss man über die Taktik sprechen, what??? Natürlich ist es klar, dass man jetzt einen klareren Weg finden muss, what??? Richtig gut geschrieben. Minus.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?