01.07.14 11:07 Uhr
 1.795
 

Australien: Surfer bedrängten Wal

Am vergangenen Sonntag entdeckte ein Bewohner aus Freshwater (Australien) einen Wal in den Gewässern vor Sydney, dieser war von Surfern umringt.

Er sagte, dass sie den Wal durch ihre Nähe ein wenig eingeengt hätten, dieser hätte nicht viel Platz gehabt.

Üblicherweise sind Schwimmer zu einem Mindestabstand von 30 Metern zu Walen verpflichtet, bei Surfern und Booten beträgt dieser 100 Meter. Der Helikopter eines Nachrichtensenders zeichnete die Szene auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Australien, Wal, Surfer
Quelle: news.ninemsn.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert