01.07.14 10:14 Uhr
 874
 

Neue Banking-Malware namens "Emotet" aufgetaucht

Ein Mitarbeiter der Sicherheitsfirma "Trend Micro" hat herausgefunden, dass sich derzeit eine E-Mail verbreitet, die einen Link enthält, der wiederum eine Banking-Malware enthält.

Sobald der Nutzer den angegebenen Link anklickt installiert sich sofort unbemerkt im Hintergrund eine spezielle Software, die alle laufenden DLL-Dateien infiziert.

Damit snifft die Malware sofort alle Daten aus ohne dafür eine spezielle Webseite benutzen zu müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Malware, Trend Micro, Banking
Quelle: silicon.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg