01.07.14 09:34 Uhr
 295
 

2015 mit Turbo: Ferrari bringt auch neuen 458 mit Zwangsbeatmung

In Genf machte es die italienische PS-Schmiede vor: Mit dem California T bauten die Südländer einen Turbo in ihren Sportler. Den gleichen Weg geht Ferrari wohl auch beim neuen 458.

Laut Medieninformationen wird der neue Ferrari 458 anno 2015 mit einem Turbo ausgestattet und als 458T oder aber 458M ins Autohaus rollen. Immerhin: Der Turbo-V8 soll ganze 680 PS stemmen.

Der bisherige Sauger-V8 generiert hingegen "nur" 570 Pferde. Fahrdaten oder Preise zum 2015er Ferrari 458T sind aktuell noch keine bekannt.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Turbo, 458
Quelle: motormaxime.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?