01.07.14 09:34 Uhr
 291
 

2015 mit Turbo: Ferrari bringt auch neuen 458 mit Zwangsbeatmung

In Genf machte es die italienische PS-Schmiede vor: Mit dem California T bauten die Südländer einen Turbo in ihren Sportler. Den gleichen Weg geht Ferrari wohl auch beim neuen 458.

Laut Medieninformationen wird der neue Ferrari 458 anno 2015 mit einem Turbo ausgestattet und als 458T oder aber 458M ins Autohaus rollen. Immerhin: Der Turbo-V8 soll ganze 680 PS stemmen.

Der bisherige Sauger-V8 generiert hingegen "nur" 570 Pferde. Fahrdaten oder Preise zum 2015er Ferrari 458T sind aktuell noch keine bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ferrari, Turbo, 458
Quelle: motormaxime.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer