30.06.14 21:03 Uhr
 403
 

Einstiegspreis des neuen Citroën C1 startet unter 10.000 Euro

Der französische Automobilhersteller Citroën hat die Preise für den neuen C1 bekannt gegeben. Die Basisversion "Start" gibt es bereits ab 8.890 Euro. Zur Serienausstattung gehören neben ABS, Bremsassistent, ASR und ESP auch sechs Airbags, Isofix-Kindersitzbefestigungen und ein Reifendrucksensor.

Die Version "Live" gibt es bereits ab 9.650 Euro und wird zusätzlich über eine Servolenkung und ein höhenverstellbares Lenkrad verfügen. Der Citroën C1 "Feel" kostet bereits mehr als 10.000, genau 10.450 Euro. Zur Ausstattung gehören neben 15-Zoll-Felgen auch ein höhenverstellbarer Fahrersitz.

Die Top-Variante "Shine" kostet als Einstiegspreis mindestens 12.800 Euro. Wer ein elektrisches Faltschiebedach haben möchte, muss zu den Varianten "Airscape Feel" und "Airscape Shine" greifen, die ab 12.050 Euro bzw. 3.800 Euro zu haben sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, Citroën, Citroën C1
Quelle: autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2014 23:42 Uhr von CoolTime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Werbung. Könnte man mit jeder Marke, Modell und immer wieder machen.

Was ist die Nachricht?
Kommentar ansehen
30.06.2014 23:58 Uhr von news_24
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Mir kommt nur ein Elektro Car vors Haus.
Kommentar ansehen
01.07.2014 08:55 Uhr von tom_bola
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
´"Airscape Shine" greifen, die ab 12.050 Euro bzw. 3.800 Euro zu haben sind.´

Der Letztere ist dann ohne Sitze, Räder und Motor, oder woher der Preisunterschied?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?