30.06.14 19:44 Uhr
 255
 

Fußball-WM: Luis Suárez bittet Giorgio Chiellini wegen Biss um Verzeihung

Nach der Beißattacke des uruguayischen Spielers Luis Suárez in die Schulter seines italienischen Gegenspielers Giorgio Chiellini wurde er von der FIFA für eine lange Zeit gesperrt (ShortNews berichtete).

Nun zeigt der Starstürmer Reue für seine Aktion, nach ein wenig Abstand mit seiner Familie habe er darüber nachdenken können.

Über Twitter bat er Chiellini und alle Fußballfans um Entschuldigung: "Ich schwöre, dass es nie wieder einen solchen Vorfall geben wird", schrieb Suárez.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Entschuldigung, Fußball-WM, Biss, Luis Suárez
Quelle: epochtimes.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN