30.06.14 12:54 Uhr
 614
 

Fußball-WM: Arjen Robben entschuldigt sich für Schwalbe

Die niederländische Fußballnationalmannschaft erreichte einen recht glücklichen Sieg gegen Mexiko, dank einem Elfmeter in der Nachspielzeit.

Arjen Robben, der zuvor gefoult worden war, entschuldigte sich nun im niederländischen Fernsehen für seine Schwalbe.

Damit bezog er sich allerdings auf seine Aktion in der ersten Halbzeit, dies sei "schrecklich dumm" gewesen. Miguel Herrera, Trainer der Mexikaner, wirft dem Star des FC Bayern München vor, insgesamt dreimal versucht zu haben, einen Strafstoß zu schinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Entschuldigung, Fußball-WM, Arjen Robben, Schwalbe
Quelle: blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf
Fußball: Arjen Robben wollte Schiedsrichter Gelbrot für Schalke-Spieler ausreden