30.06.14 12:48 Uhr
 2.536
 

US-Studie: Paare, die nackt schlafen, sind glücklicher

Die Firma Cotton USA führte eine Studie durch, man wollte herausfinden, wie die Art der Kleidung im Bett die Beziehung beeinflusst.

57 Prozent der befragten Paare, die angaben, glücklich zu sein, waren Nacktschläfer. Bei den Schlafanzugträgern kam man auf 48 Prozent, Nachthemdträger erreichten 43 Prozent.

Eine Sprecherin der Firma sagte, einer der Hauptfaktoren sei, dass Nacktheit zu Intimität und Offenheit ermutigen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Studie, Paar, Schlaf, Glück
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2014 13:04 Uhr von Sirigis
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und nach einigen Jahren führt das beiderseitige Schnarchen zu zwei Schlafzimmern, oder gegenseitigen nächtlichen Ruhestörungen (lt. einer europäischen Schlafstudie, die eben nicht nicht von einer Firma namens "Cotton USA" durchgeführt wurde). :)
Kommentar ansehen
30.06.2014 13:14 Uhr von kingoftf
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
US-Studie besagt, dass Paare, die nackt schlafen glücklicher sind

Stimmt
Kommentar ansehen
30.06.2014 13:33 Uhr von maxyking
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
US-Studie besagt, dass Paare, die Nachts schlafen glücklicher sind.

Das stimmt auf jeden
Kommentar ansehen
30.06.2014 15:44 Uhr von Domenicus
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin sehr glücklich mit meiner Frau.

Die sagt immer: "Wenn ich einschlaf, bevor du fertig bist, dann zieh mir ja das Nachthemd wieder runter."
Kommentar ansehen
30.06.2014 17:45 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ich schlafe seit meiner Kindheit nur nackt.
Daher behaupte ich, dass Nacktschläfer andere Charaktere und Vorlieben haben, als Menschen, die mit Schlafanzug, T-Shirt oder Krawatte ins Bett gehen.
Kommentar ansehen
01.07.2014 02:13 Uhr von sv3nni
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
jo - und man bekommt schneller erkaeltung
Kommentar ansehen
01.07.2014 08:01 Uhr von mort76
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
sv3nni,
eine Erkältung bekommt man von Viren, nicht von Kälte.
Sich der Kälte auch mal auszusetzen stärkt das Immunsystem.
Krank werden die Stubenhocker. Ich mags kalt, und ich bekommen nichtmal Schupfen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?