30.06.14 11:00 Uhr
 332
 

Einzelhandel: Nachfrage überraschend zurückgegangen

Der Umsatz des Einzelhandels hat deutlich abgenommen, wie eine neue Analyse ergeben hat.

Allerdings fällt der Umsatz in Relation zum vorherigen Jahr besser aus, was zur Folge hat, dass die Aussichten in der Branche noch als positiv gelten.

Jedoch ist der Absatz von Geräten, die im Haushalt eingesetzt werden, deutlich abgesunken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Analyse, Nachfrage, Rückgang, Einzelhandel
Quelle: handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Banken dürfen nur tatsächlich verwendete SMS-TAN berechnen
Doktorvater von Wladimir Putin hat es nun zum Milliardär gebracht
Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2014 22:53 Uhr von oldtime
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hä?

"Der Umsatz des Einzelhandels hat deutlich abgenommen, wie eine neue Analyse ergeben hat.

Allerdings fällt der Umsatz in Relation zum vorherigen Jahr besser aus, was zur Folge hat, dass die Aussichten in der Branche noch als positiv gelten."

Bedeutet das, dass der Umsatz am Anfang des Jahres deutlich höher war als im Vorjahr und sich jetzt normalisiert?

Es ist sowieso völlig bescheuert ständig Steigerungen zu erwarten. Es ist doch OK wenn ein Unternehmen gute Gewinne macht es muss doch nicht unbedingt mehr sein als im Vorjahr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britin infiziert sich bei Sex-Spiel und stirbt an fleischfressender Infektion
Angebliche Videobeweise: Russland beliefert Taliban in Afghanistan mit Waffen
CSU sieht Karl-Theodor zu Guttenberg für "relevantes Ministeramt" vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?