30.06.14 10:47 Uhr
 740
 

Syrien: ISIS-Extremisten kreuzigten auf einem Dorfplatz acht Menschen

Erneut sind Gräueltaten der islamischen Extremistenorganisation ISIS bekannt geworden. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtet von der Hinrichtung von acht Menschen.

Die Opfer waren Mitglieder einer anderen Gruppe von Aufständischen. Sie wurden in Deir Hafer, einer Ortschaft im Osten der Provinz Aleppo, getötet.

Danach wurden die Männer auf dem Dorfplatz gekreuzigt. Drei Tage lang sollten sie dort an den Kreuzen angeschlagen bleiben. Eine neunte Person wurde in der Nähe der Grenze zur Türkei an ein Kreuz geschlagen. Dort blieb er für acht Stunden, überlebte die Tortur aber.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Syrien, ISIS, Kreuzigung, Terrorgruppe, Aufständischer
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2014 10:50 Uhr von blade31
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Ach du Scheisse ich bin grad verdammt Sprachlos

und der links hat keinen Kopf mehr mir wird schlecht

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
30.06.2014 10:54 Uhr von Berundo
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Religion des Friedens.
Kommentar ansehen
30.06.2014 11:09 Uhr von usambara
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@quindsopan die Militärs im Iran,Jemen, Saudi-Arabien, Sudan, Vereinigten Arabischen Emirate etc führen selber Kreuzigungen, Enthauptungen, Steinigungen durch
http://german.china.org.cn/...

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
30.06.2014 11:23 Uhr von mario_o
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
... und neben solchen Bildern steht dann eine Verunglimpfung des Bundespräsident als "Kriegshetzer" von einem vermeintlichen Pazifisten, der sich bei genauerer Betrachtung einfach nur als ein zur Utopie neigender, realitätsferner Träumer herausstellt, der Frieden für etwas hält, das der Welt einfach in den Schoss fällt.

Für Frieden muss man sich einfach manchmal einsetzen. BEVOR der Gegner noch stärker wird und weitere Menschen sterben.

Aber egal ob ISIS, Boko Haram oder ´ne Horde zurückgebliebener Inder, wenn das Menschenrecht mit Füßen getreten wird, wird in Deutschland nur geredet. Man ist ja viel weiter entwickelt und kann Leuten, die andere auf Marktplätzen köpfen, mit einem warmen Kakao und ein bisschen gutem Zureden sicherlich von einem friedlichen Weltbild überzeugen.
Kommentar ansehen
30.06.2014 11:25 Uhr von 16669
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@blade31
Schau genau hin! Alle Köpfe sind noch dran. Sie hängen nur leblos nach hinten, nach vorne oder zur Seite!
Kommentar ansehen
30.06.2014 11:27 Uhr von ted1405
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@blade31:
Ich bin mir nicht sicher, glaube aber eher, dass der Kopf komplett in den Nacken gelegt und deshalb nicht / kaum zu sehen ist. Macht es aber dennoch natürlich in keiner Weise besser.


Unabhängig davon ist und bleibt es völlig unverständlich, weshalb geistig minderbemittelte Schweine wie diese Täter in solcher Art argieren können, ohne auf gigantischen Widerstand zu stoßen.

[ nachträglich editiert von ted1405 ]
Kommentar ansehen
30.06.2014 11:44 Uhr von Sparrrow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es hart das sogar schon die Al Qaida gegen die vor geht, hab ich gestern in den Nachrichten gehört ob das jetzt stimmt ist wohl wieder eine andere Frage aber sollte das stimmen finde ich das echt heftig.
Kommentar ansehen
30.06.2014 12:10 Uhr von kuno14
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wer nicht spurt!dachte 1990 das die welt besser wird....
problem!die gleichen irren oder ihre kinder sind noch da...............
Kommentar ansehen
30.06.2014 12:46 Uhr von mario_o
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Oberlehrer
"Ist ein inneres Problem", ja, es einfach so abzutun ist sicherlich die bequemste Lösung für den deutschen Kleingeist. Aber wenn der Terror dann in die EU rüberschwappt, ist das Geheule wieder riesengroß. Wozu haben wir überhaupt eine UN, die zur Einhaltung des Völkerrechts und dem Schutz von Menschenrechten gegründet worden ist? Damit irgendwelche dahergelaufenen Hohlbirnen behaupten können, die Probleme in der Welt gingen uns nichts an, sind ja "innere Probleme"? Und wieso sind wir in der UN Mitglied, wenn die quasi nie eingreifen und unsere militärische Ausrüstung derart schlecht ist, das sie die UN sogar ablehnt?
Bei so viel Gleichgültigkeit wird mir übel. Schon armseelig und ekelhaft. Weltpolitik frei nach dem Motto "Ach was, Frieden kommt von ganz allein, wird schon!"
Kommentar ansehen
30.06.2014 12:51 Uhr von MerZomX
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Gut das Christen sowas nicht mach(t)en...Kreuzigen

Merzomx
Kommentar ansehen
30.06.2014 12:52 Uhr von Atze2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Oberlehrer
"innere Angelegenheit"???? Glaubst Du den Unfug selber?

Die ISIS ist schon seit Tagen keine "innere Angelegenheit" des Iraks mehr. Es finden "Säuberungen" statt sowie Grenzübertritte (Syrien).

Bleibt zu hoffen das der Irak endlich Piloten für die russischen Jets findet und das ausgerufene Kalifat auf die Größe einer Erbse zurück bombt. Wenn dabei Idioten wie deutsche Jihadisten erwischt werden kommt sogar für Deutschland noch was gutes bei rum.




Edit.
@MerZomX
War ja klar das jemand die Kreuzzüge der Christen aus dem Mittelalter als fadenscheiniges Argument ausgräbt. Wir leben mittlerweile im 21. Jahrhundert. Schau mal auf Deinen Kalender. Ich kann solchen "Rotz" nicht mehr hören/lesen.

[ nachträglich editiert von Atze2 ]
Kommentar ansehen
30.06.2014 12:54 Uhr von zweimaldreiplusvier
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ Merzom...genau machten....vor hunderten Jahren doch manche entwickeln sich weiter und Andere leben nach dem Märchenbuch eines pädophilen Mörders

[ nachträglich editiert von zweimaldreiplusvier ]
Kommentar ansehen
30.06.2014 15:58 Uhr von einerwirdswissen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffe das wird nicht normalität,sonnst werden wir auch noch mit solchen Gräultaten bereichert.
Meine Gedanken zu solchen Taten und den Ausführern behalte ich lieber für mich.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?