29.06.14 20:33 Uhr
 275
 

Österreich: Tiroler SPÖ für Legalisierung von Marihuana

Vergangenen Samstag fand ein Parteitag der Tiroler SPÖ in Innsbruck statt. Die Mehrheit sprach sich dabei für eine Legalisierung von Cannabis aus.

"Lieber bekifft ficken, als besoffen fahren", so lautet der Name einer Kampange der Sozialistischen Jugend (SJ). Luca Tschiderer von der SJ nannte dies einen "ersten innerparteilichen Erfolg". Gegen die Droge spracht sich die Bundespartei aus.

Viele Länder sind aber schon einen Schritt weiter. Uruguay legalisierte die Droge komplett. In Kalifornien bekommt man das Cannabis sogar aus dem Automaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lryko
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Marihuana, Legalisierung, SPÖ
Quelle: news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2014 07:18 Uhr von BeatDaddy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...und Deutschland wird das Götterkraut noch in 100 Jahren verboten sein, wenn die Leute nicht endlich mal etwas anderes als die etablierten Parteien wählen. Die sind so verkrustet und verblendet, dass sie gar nicht verstehen, warum es hier überhaupt verboten war...und das dies rein gar nichts mit Suchtgeschichten zu tun hatte.
Kommentar ansehen
30.06.2014 08:39 Uhr von usambara
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die Erzkonservativen Stammtischler wissen halt nicht, das ihr geliebter Bier-Hopfen eng mit Hanf verwandt ist
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
30.06.2014 12:56 Uhr von limasierra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oh Gott.. Solange Kiffer dumme Argumente auftischen, die den Staat überhaupt nicht interessieren, sondern eher aufzeigen, wie süchtig man doch von Gras sein kann.. Solange wird in Deutschland auch nichts legalisiert. Erst wenn die Kiffer mal die Klappe halten passiert vielleicht auch was.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?