29.06.14 20:00 Uhr
 3.178
 

Hessen: Streit im Bordell eskaliert - Liebesdienerin kommt ins Krankenhaus

In der Nacht zum Sonntag eskalierte in einem Friedrichsdorfer Amüsierbetrieb ein Streit zwischen zwei "Liebesdienerinnen". Die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes wurden um 22:30 Uhr gerufen, nachdem es zu einer Auseinandersetzung kam.

Nach Angaben der Presse habe es eine Schlägerei zwischen den beiden Frauen gegeben. Eine der "Liebesdienerinnen" erlitt schwere körperliche Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Die Schlägerei ereignete sich in einem "Amüsierbetrieb" in Friedrichsdorf. Genaue Angaben über den Verlauf und die erlittenen Verletzungen liegen der Presse nicht vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Streit, Krankenhaus, Hessen, Bordell
Quelle: fnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2014 22:12 Uhr von Schnulli007
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es dort keine ordentlichen Zuhälter, die für Ruhe beim Personal sorgen?
Kommentar ansehen
30.06.2014 06:43 Uhr von Misuke
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
warum schreibt man denn nicht den Beruf aus ???? Liebesdienerinnen ...scheiss Verniedlichung das sind Nutten ...Punkt
Kommentar ansehen
30.06.2014 07:26 Uhr von White-Tiger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Liebesdienerin WTF?!
Kommentar ansehen
30.06.2014 09:22 Uhr von Berundo
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Liebesdienerin"
Also mit Liebe hat das nichts, aber auch garnichts zutun.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?