29.06.14 19:03 Uhr
 660
 

SWR Bericht: Bei der Bahn gibt es scheinbar viele gravierende Sicherheitsmängel

Einem SWR Bericht zu Folge hat das Eisenbahnbundesamt der Deutschen Bahn in den letzten zwei Jahren viele Verstöße gegen die Sicherheit nachgewiesen.

Die Bahn dementiert die Vorwürfe und wirft dem SWR Panikmache vor.

Auf einer Strecke bei Karlsruhe gäbe es sogar Gefahr für eine Zugentgleisung, eine Schiene war gebrochen. Diesen losen Gleisabschnitt aber haben monatelang nur zwei Holzkeile abgesichert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bahn, Bericht, SWR
Quelle: ingenieur.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?