29.06.14 19:03 Uhr
 664
 

SWR Bericht: Bei der Bahn gibt es scheinbar viele gravierende Sicherheitsmängel

Einem SWR Bericht zu Folge hat das Eisenbahnbundesamt der Deutschen Bahn in den letzten zwei Jahren viele Verstöße gegen die Sicherheit nachgewiesen.

Die Bahn dementiert die Vorwürfe und wirft dem SWR Panikmache vor.

Auf einer Strecke bei Karlsruhe gäbe es sogar Gefahr für eine Zugentgleisung, eine Schiene war gebrochen. Diesen losen Gleisabschnitt aber haben monatelang nur zwei Holzkeile abgesichert.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bahn, Bericht, SWR
Quelle: ingenieur.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?