29.06.14 19:01 Uhr
 773
 

Kanada: Ureinwohner erringen vor oberstem Gerichtshof einen historischen Sieg

Die kanadischen Ureinwohner des Stammes der Chiloctin kämpfen seit 150 Jahren für ihr eigenes Stück Land. Die kanadischen Ureinwohner leben vor allem vom Fischfang, der Jagd und dem Handel und leben in British Columbia.

Der Oberste Gerichtshof in Ottawa verkündete nun ein historisches Urteil. Der Gerichtshof gab den Chiloctin-Indianern recht und sprach ihnen 1.700 Quadratkilometer Land zu.

Stewart Phillip, Oberhäuptling der Chilcotin-Indianer sprach von einem wichtigem Wendepunkt der Ureinwohner Kanadas. Der Oberste Gerichtshof gab auch Kriterien bekannt, wie indigene Völker ihre Ansprüche geltend machen können.


WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sieg, Kanada, Gerichtshof, Ureinwohner
Quelle: fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2014 19:09 Uhr von lucstrike
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
Meinen aufrichtigen Glückwunsch, da wurde endlich mal Recht gesprochen ...
Kommentar ansehen
29.06.2014 20:47 Uhr von Crazyhound
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Frag mich nur eins:wem gehört die Erde,das man Anspruch auf ein gewisses Areal hat?!

"Kommt ein Dinosaurier ins Gericht.."..lol

[ nachträglich editiert von Crazyhound ]
Kommentar ansehen
30.06.2014 07:07 Uhr von MBGucky
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@Reaktorofen

Wenn ich jetzt ohne deinen Link anzuklicken raten müsste, ob es sich um ein Video der AfD oder der NPD handelt, ich könnte mich nicht entscheiden.

Die Aussage kommt jedenfalls von allen beiden rechten Parteien.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?