29.06.14 18:42 Uhr
 2.012
 

Sensation: Vier Bundesländer ohne neue Schulden

Erstaunlicherweise ist es vier von 16 Bundesländern gelungen ohne neue Schulden im Haushalt weiter zu regieren.

Dazu zählen Sachsen, Bayern, Hamburg und Niedersachsen. Allerdings steigt das Steuer-Defizit angesichts von Schulden in den anderen 14 Bundesländern auf fast 9,7 Milliarden an.

Das kommt daher, weil viele Bundesländer Investitionen in verschiedenen Sektoren tätigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schulden, Sensation, Bundesland
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2014 23:32 Uhr von umb17
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
die größte Sensation wär es, wenn ich das mal von Berlin lese. Aber das ist Sience Fiction.
Kommentar ansehen
30.06.2014 07:25 Uhr von tobsen2009
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Das kommt daher, weil viele Bundesländer Investitionen in verschiedenen Sektoren tätigen"...und die Menschen weiterhin ausquetschen wie Orangen...
Kommentar ansehen
23.09.2014 02:17 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt sogar Städte und Gemeinden die schuldenfrei sind in DE.

Das sind die Städte die ihre Anlagen hegen und Pflegen anstatt sind Angeber-Bauten hinzustellen, die schon auseinander fallen, bevor sie eröffnet wurden.

@tobsen2009
Nicht wirklich. Es kommt daher das die meisten wissen, das es nicht ihr Geld ist was sie verprassen. Und das sie für Fehl-Investitionen in Milliardenhöhe zwar gefeuert werden, aber als Dankeschön sofort 10 fette Posten zu Auswahl haben.

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?