29.06.14 18:36 Uhr
 363
 

Reform der Privatinsolvenzen tritt in Kraft: Entschuldung geht schneller

Ungefähr 6,6 Millionen Deutsche sind laut dem Inkasso-Dienstleister Creditreform überschuldet. Circa 91.000 Deutsche mussten 2013 Privatinsolvenz anmelden.

Ab kommenden Dienstag ändert sich nun die Rechtslage in Deutschland.

Für alle Verfahren der Privatinsolvenz, die ab dem 1. Juli eröffnet werden, gilt, dass die Entschuldung schneller gehen kann und damit Schuldenfreiheit schon nach drei Jahren möglich wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Reform, Kraft, Entschuldung
Quelle: tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauke Petry erwägt nach internen Anfeindungen einen Rückzug aus der AfD
USA: Petition verlangt, dass Melania Trump ins Weiße Haus einzieht
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt