29.06.14 18:12 Uhr
 126
 

Spanien: Rotwein-Schlacht hat stattgefunden

Im spanischen Haro hat die alljährliche Rotwein-Schlacht stattgefunden, bei der sich Spanier gegenseitig mit Rotwein übergießen.

Allerdings sind bei der Schlacht nur Wasserpistolen, Kanister und Weinschläuche zugelassen.

Das Fest endet meistens in einer riesen Sauerei, sodass sämtliche Klamotten, Gesicht und andere Körperregionen voller Rotwein sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZZank
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Spanien, Schlacht, Rotwein
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oktoberfest: Drei von vier Biertrinkern bekommen Herzrhythmusstörungen
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Airline-Skandal: Polizei stellt Fall von rausgeworfenem Passagier anders dar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2014 18:23 Uhr von CrazyCatD
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was für eine Verschwendung... na hoffentlich war der Wein qualitativ so schlecht das es nicht wirklich eine Schande war ihn zu verplempern.
Kommentar ansehen
29.06.2014 18:32 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mund zu, Kinder!
Kommentar ansehen
29.06.2014 18:46 Uhr von Thomas66
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Einfach unglaublich eine solche Verschwendung. Was findet man so schön daran?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Publikum buhte Ivanka Trump bei Frauengipfel-Diskussion aus
AfD-Politikerin verbreitet Fake-Foto von angeblichen Gegendemonstranten
New York: Zehntausende Schüler leben in Notunterkünften für Obdachlose


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?